Skijöring

Nordic Style - Skijöring(S1, S2, S3)

Skijöring, gelegentlich auch als Dogjöring bezeichnet, ist eine sehr junge nordische Skisportvariante. Natürlich waren schon vorher Langläufer mit ihren Hunden im Schnee unterwegs, aber erst in den vergangenen 10 Jahren entwickelte sich in Nordamerika diese organisierte Wintersportart. In Europa wird dieser Sport seit einigen Jahren vor allem in der Schweiz, in Tschechien und in Deutschland gefördert. Jeder sportliche Skilangläufer mit laufbegabtem Hund findet leicht zum Skijöring. Ein Hundelaufgeschirr, eine elastische Verbindungsleine, ein Gurt, ein gut gewachster Ski, Kondition bei Läufer und Hund - los geht's. In der Spitze gibt es natürlich die Spezialisten, aber neben den großen internationalen Rennen finden sich eine Vielzahl von lokalen Events, bei denen es nicht unbedingt um Titelehren geht. Unter der Bezeichnung Nordicstyle sind Skijöring und Pulkaskiing als selbstständige Abteilung in die nationalen Schlittenhundesportverbände integriert. Bei den Wettkämpfen werden beide Sportarten als eigenständige Kategorie gewertet. Die Pulkastrecken sind 12-20km lang, die Skijöringdistanzen betragen 10-12km. Die Sieger werden in der Regel in 2 Durchgängen je Rennen ermittelt. Der Trail, unsere Rennstrecke entspricht einer präparierten Skatingstrecke. Der Deutsche Schlittenhundesport Verband, DSSV e.V., organisiert als offener Sportverband ohne Rassereglementierung, Rennen, Meisterschaften, Trainingstreffen, Lehrgänge und Seminare. Unter Beachtung des Tierschutzes dürfen alle geeigneten Hunde mit entsprechender Ausbildung an unseren Rennen teilnehmen. Impfschutz und Registrierung der Vierbeiner sind obligatorisch. Die Hundeführer müssen die Skatingtechnik/Skilanglauf beherrschen. Für den Bereich Nordicstyle eignen sich alle Hunde mit einer Schulterhöhe zwischen 50 und 70 cm, allerdings muß der Körperbau einen ausdauernden Galopp ermöglichen. Schwere oder aggressive Hundetypen sind nicht für unseren Sport geeignet. Die häufigsten Hundetypen sind Siberian Huskies, europ. Laufhunde (Vorstehhunde o. Pointer), Alaskan Huskies, aber auch andere Haushunderassen und Mischlinge laufen mit viel Spaß vor dem Ski.